Produktbewertung

Rasur

Verarbeitung

Hautschonend

Preis-/Leistung

Gesamt
bewertung


Cyber-Monday-Woche: bis zu 29% sparen

> Hier Direkt Zum Angebot bei Amazon <

In wenigen Wochen geht sie los, die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. Millionen Fans fiebern dem Turnier entgegen und warten sehnsüchtig darauf, dass die deutsche Nationalmannschaft den WM-Titel verteidigt. Wollt ihr euch ein Stück WM ins eigene Badezimmer holen, hat Braun das passende Gerät für euch: den Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018. Wir haben für euch diesen elektrischen Rasierer aus Brauns Series 9 ausführlich getestet und geschaut, ob das Gerät mehr zu bieten hat als nur seine goldene Außenhaut.

Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018 kompakt

Der Weg zum Titel in Russland ist weit. Schneller geht es, dass ihr euch alle wichtigen Infos über den Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018 verschafft – mit unseren kompakten Vor- und Nachteilen:

Vorteile

  • goldiger Look für alle Fußball-Fans
  • sehr guter Rasierer (Series 9)
  • hautschonende Rasur
  • sehr gut ausgestatteter Rasierkopf

Nachteile

  • recht teuer
  • keine Reinigungsstation
  • am Gerät selbst ist nicht viel vom Motto zu sehen
  • Farbe ist Geschmackssache

Lieferumfang

  • 1 x Rasierer in gold
  • 1 x Ladestation
  • 1 x Ladekabel
  • 1 x Reinigungsbürste
  • 1 x schwarzes Lederetui

Design und Ausstattung

Den Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018 zeichnet vor allem, der Name verrät es bereits, seine goldige Optik aus. Das, was bei anderen Series 9 Rasierern von Braun in der Regel in Schwarz, Grau oder Silber daherkommt, ist bei diesem Modell in einem strahlenden Gold gehüllt. Passt zu den WM-Ambitionen unserer Nationalmannschaft sowie zu den Hoffnungen zahlloser deutscher Fußballfans. Allerdings nicht nur für Anhänger von Jogis Jungs. Denn das goldige Gerät ist auch schon als FC Bayern Edition auf den Markt gekommen. Man könnte es also quasi als die Universal-Waffe von Braun für alle Fußball-Fans sehen. Dennoch ist nicht wirklich etwas vom Thema Fußball am Gerät selbst zu enddecken. Von daher nutzt Braun hier einfach nur verschiedene Sportevents und Fangruppierungen, um die eigenen Produkte attraktiver erscheinen zu lassen – auch wenn diese per se nichts damit zu tun haben. Das ist allerdings auch nicht verwerflich, denn das versuchen zu Zeiten von Turnieren und Co viele andere Marken und Hersteller auch.

Kommen wir zum Lieferumfang. Nein, es ist kein Fußball oder ein Fan-Shirt mit Deutschland-Fahne und „12. Mann“-Schriftzug auf der Rückseite dabei. Es ist einfach nur ein etwas anders zusammengestellter Series 9 Rasierer, der letztendlich eben nichts mit der Bezeichnung „Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018“ zu tun hat – mal abgesehen von der Farbe. Neben dem goldenen Gerät selbst sind eine Ladestation mit farblich passenden Akzenten, ein edles Lederetui in Schwarz sowie eine Reinigungsbürste und ein Ladekabel dabei. Das ist also alles in allem ein recht klassischer Umfang für einen Rasierer. Eine Reinigungsstation, die ich bei anderen Series 9 Geräten lieben gelernt habe, fehlt leider komplett. Von daher ist der Lieferumfang ok, aber eben auch nicht wirklich überragend gut.

Die Rasur

Der Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018 ist, wie der Name bereits aussagt, ein Modell der Series 9 – also der besten Rasierer-Kategorie, die Braun zu bieten hat. Und nicht nur das, sondern es sind auch (mit) die besten Elektrorasierer, die es aktuell im Handel gibt. Dies belegt der Testsieg des Braun Series 9 9290cc, der sich in unserem Elektrorasierer Test souverän an die Spitze des Feldes setzen konnte.

Diese Qualität merkt man auch beim Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018. Schließlich steckt in dem goldigen Gewand ein kleiner Engel in Form eines sehr guten Rasierers. Das Gerät bietet 5 synchronisierte Rasierelemente, die dafür sorgen, dass möglichst viele Bartstoppeln unterschiedlicher Länge mit einem Zug beseitigt werden. Hierbei unterstützend wirken die SyncroSonic-Technologie, die mit ihren 10.000 Mikrovibrationen laut Hersteller die weltweit stärkste ist, sowie der intelligente AutoSensing-Motor. Dies bedeutet, dass der Motor die Dichte des Bartes erkennt und seine Leistung bis zu 13 Mal pro Sekunde an diese anpasst. So liefert er die nötige Power, wenn sie bei dichtem Bartwuchs gebraucht wird, schon aber an weniger bewachsenen Stellen.

Auch die von mir bereits mehrfach diskutierte Überschreitung der allseits bekannten Dimensionen ist beim Braun Fußball Gold Edition 2018 Rasierer mit an Bord. Braun gibt an, dass sich die beweglichen Rasierelemente in 10 verschiedenen Richtungen (10-D flexibles Schersystem genannt) als flexibler Rasierkopf dem Gesicht anpassen. Dabei sichert das Zusammenspiel zwischen der Micro- und MacroMotion eine perfekte Anpassung an die Gesichtskonturen. Dies sorgt für mehr Hautkontakt und damit eine gründlichere Rasur. Das Farbkonzept mit dem Gold kommt ebenfalls noch einmal beim Rasierkopf zum Einsatz. Denn dort wartet ebenfalls ein goldiges Stück, das sich aber nicht als Gold, sondern als Titanium erweist. Es kommt bei allen Beschichtungen des Trimmers zum Einsatz. Dieses Material weist eine extreme Langlebigkeit aus und ist hochbeständig gegen Korrosion. Das ist gut so, denn ihr könnt diesen Braun Series 9 Fußball Rasierer nicht nur trocken verwenden. Er ist zu 100 % wasserdicht – das ist praktisch für die Nassrasur sowie zum Ausspülen nach der Rasur – und kommt mit einer Lebensdauer von bis zu 7 Jahren daher. Zudem ist auch ein ausklappbarer Präzisionstrimmer, wie man ihn schon von anderen Braun Rasierern kennt, ebenfalls mit an Bord.

Nun aber genug der ganzen Theorie, was das Gerät alles an Bord hat. Entscheidend ist eben auf dem Platz, wie die Fußballer zu sagen pflegen. Daher habe ich natürlich auch diesen Braun Elektrorasierer ausgiebig in meinem von empfindlicher Gesichtshaut geplagtem Gesicht getestet. Und was soll ich sagen: Die Rasur war sehr gründlich, angenehm und hautschonend. Das hat mich aber auch nicht wirklich überrascht. Schließlich konnte ich bereits sehr positive Erfahrungen mit anderen Modellen aus der Series 9 von Braun sammeln.

Braun Series 9 Fußball Gold Edition 2018 Fazit

Zu meinem persönlichen Sieger, also auf den „Siegerthron“ in meinem eigenen Badezimmer, hat es der Series 9 Fußball Gold Edition 2018 nicht geschafft. Dies liegt aber weniger an dem Rasurergebnis, sondern mehr an der mir nicht wirklich zusagenden Farbe in Gold sowie der bereits erwähnten und eben leider fehlenden Reinigungsstation.

Insgesamt handelt es sich hierbei aber dennoch um einen gewohnt qualitativ hochwertigen Elektrorasierer, so wie man es aus dem Hause Braun und speziell von den Series 9 Rasierern kennt. Sollten euch meine beiden primären Kritikpunkte nicht stören und ihr seid zudem vielleicht auch noch großer Fußballfan, dann ist der Braun Series 9 Fußball Gold Edition der 2018er Generation auf jeden Fall eine gute Wahl, wie mein Test belegt hat. Ganz günstig ist das Gerät aber nicht, was allerdings auf alle Series 9 Rasierer zutrifft. Qualität hat nun einmal ihren Preis…

Neuen Kommentar verfassen