Produktbewertung

Rasur

Verarbeitung

Hautschonend

Preis-/Leistung

Gesamt
bewertung


Cyber-Monday-Woche: bis zu 30% sparen

> Hier Direkt Zum Angebot bei Amazon <

Bereits seit 2008 verkauft das Traditionsunternehmen Braun die Modelle der Series 7 sehr erfolgreich und konnte mit den Rasierern nicht nur die Fachpresse, sondern auch zahllose Käufer begeistern und für sich gewinnen. Aber davon lasse ich mich nicht beeindrucken. Ich will wissen, was die Braun Rasierer Series 7 wirklich taugen? Daher habe ich mir den Nass- und Trockenrasierer Series 7 799cc Elektrischer Rasierer Wet & Dry von Braun, den es im Set mit einer Reinigungsstation bei Amazon für gut 250 € zu kaufen gibt, ganz genau für euch angeschaut und natürlich auch getestet – in meinem Braun Elektrorasierer Test des Braun Series 7 799cc.

Braun Series 7 799cc kompakt

Ihr habt eilig und wollt nur die wichtigsten Fakten wissen? Kein Problem! Hier erfahrt ihr alle wichtigen Vor- und Nachteile des Braun Series 7 799cc kurz und knapp zusammengefasst:

Vorteile

  • günstiger Preis
  • gründliche und schonende Rasur
  • auch für empfindliche Haut geeignet
  • ActiveLift & OptiFoil
  • Intelligente Sonic Technologie mit 10.000 Mikro-Vibrationen und Turbo-Modus
  • 5 Rasiermodi: Extra Sensitiv – Sensitiv – Normal – Intensiv – Turbo
  • Clean & Renew Reinigungsstaion
  • ausfahrbarer Barttrimmer
  • wasserfest

Nachteile

  • keine Reisetasche

Lieferumfang des Braun Series 7 799cc-7 Elektrischer Rasierer Wet & Dry:

  • Rasierer Braun Series 7 799cc mit ausfahrbarem Barttrimmer
  • Clean & Renew Reinigungsstation
  • 1x Reinigungskartusche

Braun 799-1

Design und Ausstattung

Auch wenn die Series 7 Modelle schon einige Jahre auf dem Markt sind, sieht man ihnen ihr Alter wahrlich nicht an. Nein, Spaß beiseite, so alt sind die Geräte ja nun wahrlich auch nicht, zumal bei Rasierern ja auch das Rad nicht neu erfunden wird, sondern höchstens etwas technischer „Schnickschnack“ ergänzt und optische Veränderungen von Generation zu Generation vorgenommen werden, damit Bestandskunden wieder neu zugreifen und neuen Umsatz bringen.

Bevor ich aber zur Ausstattung des Braun Elektrorasierer vom Typ Series 7 799cc-7 komme, will ich schnell noch ein paar Worte zum Design und der Verarbeitung verlieren. Auf den ersten Blick sieht der Braun Rasierer genauso aus, wie man einen klassischen Elektrorasierer eben erwartet. Das meine ich jetzt nicht despektierlich, sondern durchaus angetan. Ich brauche keine hypermodernen Formen, die aussehen wie aus einer fernen Galaxie. Etwas neumodischen Touch hat der Braun 799cc-7 aus der Series 7 schon, aber nicht zu viel. Insgesamt gefällt mir das Gerät optisch richtig gut, sieht hochwertig aus und fühlt sich gut in der Hand an. Auch die Verarbeitung kann sich sehen lassen, auch wenn das Gerät im Aluminium-Look letztendlich nur aus Kunststoff ist.

Bei der Ausstattung haben sich die Ingenieure und Werbefachmänner von Braun wieder einiges einfallen lassen – technisch und bei der Namensgebung. So bietet der Braun Nass- und Trockenrasierer das patentierte ActiveLift & OptiFoil. Hinter dem groß klingenden Namen verbirgt sich letztendlich das Versprechen, dass auch flach anliegende Barthaare vor der Rasur angehoben werden, um selbst Bartstoppel mit einer Länge von nur 0,05 mm Länge erfassen zu können. Ob das klappt, erfahrt ihr im nächsten Punkt, in dem ich mich ausführlich der Rasur widme.

 

Die Rasur

Nun ja, ich habe meine Bartstoppel jetzt nicht nachgemessen, ob sie wirklich nur 0,05 mm lang waren. Aber kurz sind sie allemal, wenn ich mich tagtäglich rasiere. Letztendlich kann ich aber nur das finale Ergebnis nach einer Rasur mit dem Braun Rasierer Series 7 799cc-7 mit seiner ActiveLift & OptiFoil-Technik beurteilen – 0,05 mm hin oder her. Und das Resultat hat mich letztendlich mehr als überzeugt. Eine glatte Rasur selbst an schwierig zu erreichenden Stellen wie dem Hals oder unter der Nase. Und das alles sehr schonend und ohne Probleme selbst bei meiner empfindlichen Haut im Gesicht und vor allem am Hals – ein Hoch auf den Series 7 799cc. Die Sonic Technologie mit 10.000 Mikro-Vibrationen und Turbo-Modus, die laut Herstelleraussage die weltweit stärksten und schnellsten Mikro-Vibrationen an einem Rasierer sind, helfen dabei, alle Haare zu erfassen – und damit meine ich auch wirklich alle Haare! Allerdings habe ich die Anzahl der Vibrationen nicht nachgezählt – ich hoffe, ihr sehr mir dies nach… 🙂

Sehr schön finde ich auch, dass der Braun Rasierapparat fünf Rasiermodi für eine bessere Anpassung an den eigenen Bart bietet. Das Pensum reicht von Extra Sensitiv über Sensitiv, Normal und Intensiv bis hin zu Turbo. Für mich kommen aber eher die beiden unteren Stufen in Frage. Praktisch ist auch, dass das Gerät sowohl als Nass- als auch als Trockenrasierer eingesetzt werden kann. Denn er ist zu 100 Prozent wasserfest, kann also zum Beispiel auch unter der Dusche verwendet werden.
2
Praktisch ist dies auch beim Reinigen. Beim täglichen Gebrauch spüle ich den Rasierer der Series 7 einfach nur mit fließendem Wasser aus dem Wasserhahn gründlich aus. Gründliches Abtrocken hinterher solltet ihr nicht vergessen, sonst bildet sich mit der Zeit Rost an den metallischen Bauteilen des Braun 799cc. Nach der Verwendung kommt der Rasierer dann in die Clean & Charge Station, in der der Akku nicht nur in 50 Minuten aufgeladen wird, sondern die den Braun Rasierapparat auch per Knopfdruck schnell und einfach hygienisch sauber reinigt. Dann hat man fast das Gefühl, jeden Morgen wieder ein Neugerät in der Hand zu halten, obwohl es mich für meinen Elektrorasierer Test schon zigmal von Bartstoppeln und am Montagmorgen von einem Wochenend-3-Tage-Bart befreit hat.

Neben dem Rasierer Series 7 799cc von Braun mit ausfahrbarem Barttrimmer, der übrigens ebenfalls gut seinen Dienst getan hat, wie man es von einem Barttrimmer eben erwartet, sind im Lieferumfang die bereits erwähnte Clean & Renew Reinigungsstation sowie eine Reinigungskartusche für diese enthalten. Diese müssen gelegentlich ausgetauscht, also nachgekauft werden, was aber auch die einzigen laufenden Kosten (abgesehen vom Strom-und Wasserverbrauch) sind. Leider nicht im Lieferumfang enthalten war eine Reisetasche – ein kleiner Minuspunkt für einen ansonsten tollen Rasierer.

 

Braun Series 7 799cc Fazit


Der Braun 799cc-7 Elektrischer Rasierer Wet & Dry ist wirklich ein guter Rasierer. Das Rasur-Ergebnis hat mich Morgen für Morgen überzeugt und selbst meine empfindliche Haut bei täglicher Rasur geschont. Die Handhabung und speziell die Reinigung sind wirklich extrem einfach. Das Gerät liegt beim Rasieren gut in der Hand. Und das alles gibt es bei Amazon für nur gut 250 €. Für den Testsieg hat es im Vergleich zum neueren Braun Series 9 9090cc nicht ganz gereicht. Das ist aber kein Grund zum Grämen. Denn ein ausgezeichneter Rasierer für die Nass- und Trockenrasur ist der Braun Series 7 799cc zweifelsohne auch – und einige Euros günstiger als das Modell aus der 9er-Serie.

Jetzt Klicken und bei Amazon bis zu 30%% Rabatt sichern

Neuen Kommentar verfassen