Produktbewertung

Rasur

Verarbeitung

Hautschonend

Preis-/Leistung

Gesamt
bewertung


Cyber-Monday-Woche: bis zu 0% sparen

> Hier Direkt Zum Angebot bei Amazon <

UPDATE Kurze Info vorab: Dies ist ein älterer Testbericht. Mittlerweile wurde dieses Modell vom neueren Braun Series 9 9290cc als Testsieger abgelöst. Das macht den 9090cc aber nicht schlechter…

Seit 2008 verkauft die Firma Braun, Traditionshersteller von Rasierern, sehr erfolgreich seine Rasierer der Series 7. Doch jede erfolgreiche Ära muss irgendwann enden. Und so hat der Hersteller vor nun auch schon wieder rund 2 Jahren mit der neuen Series 9 eine neue Top-Reihe der Braun Elektrorasierer in den Handel gebracht. Aber wie gut sind die neuen Top-Rasierer von Braun wirklich? Ich habe mir für euch im Rahmen meines großen Elektrorasierer Test einen dieser neuen Series 9 Rasierer von Braun angeschaut und genau unter die Lupe genommen: den Braun Series 9 9090cc!

Braun Series 9 9090cc kompakt

Für alle, die es eilig haben, gibt es hier die Vor- und Nachteile sowie die Lieferausstattung des Braun Elektrorasierer 9090cc auf einen Blick:

Vorteile

  • effiziente, gründliche Rasur
  • perfekt auch für empfindliche Haut
  • 4-fach-Schersystem Optifoil
  • ausklappbarer Präzisionstrimmer
  • hygienisches Reinigungssystem dank mitgelieferter Reinigungsstation
  • wasserfest
  • ausdauernder Akku
  • LED-Anzeige

Nachteile

  • recht hoher, aber der Leistung angemessener Preis

Lieferumfang des Braun Series 9 9090cc Elektrorasierers:

  • Rasierer Braun Series 9 9090cc
  • ausfahrbarer Barttrimmer
  • Clean&Charge Reinigungsstation
  • 1x Reinigungskartusche
  • Transporttasche
  • Reinigungsbürste
  • Ladekabel

8

Design und Ausstattung

Der erste Eindruck zählt: und der war bei mir und dem Braun Series 9 9090cc gleich durchweg positiv. Als ich meinen Braun Elektrorasierer vom Typ Series 9 9090cc aus seiner Verpackung genommen habe, dachte ich gleich: „Hey, der fühlt sich echt edel an und sieht wirklich klasse aus!“. Und dieser Eindruck ist bis heute geblieben. Der Series 9 9090cc, den ich als meinen Testsieger im Elektrorasierer Test nun jeden Morgen für mein ganz persönliches Rasur-Erlebnis im Einsatz habe, glänzt mit seiner hochwertigen Aluminium-Optik und der tollen Verarbeitung. Schaut man genauer hin, merkt man, dass das gar kein Metall, sondern „nur“ Plastik ist. Mich stört das aber nicht wirklich, denn er liegt einfach gut in der Hand und fühlt sich trotzdem rundum hochwertig und edel an. Optik und Haptik passen also absolut. Hier bekommt man durchaus noch etwas für sein Geld von rund 240 €, die der Rasierapparat von Braun aus der Series 9 Reihe bei Amazon kostet.

Womit ich quasi auch gleich den Übergang zum Lieferumfang geschafft habe. Neben dem Braun Elektrorasierer selbst ist auch eine Clean & Charge Reinigungsstation enthalten. Diese ist echt praktisch. Zum einen hat mein Rasierer so seinen festen Platz im Bad, muss also nicht immer erst im Schrank verstaut werden, sondern steht (sogar sehr dekorativ) auf einem kleinen Schränkchen in unserem Bad. Und zum anderen macht die Station seinem Namen alle Ehre. Sie reinigt den Braun Series 9 9090cc nicht nur außerordentlich gut, wenn der Braun Elektrorasierer über das Display danach verlangt. Das Ergebnis ist ein sauberer, hygienischer und immer wieder frisch duftender Rasierer. Es macht einfach Spaß und gibt einem nach jeder Reinigung quasi das Gefühl, einen nagelneuen Rasierer in der Hand zu haben.

Für die schnelle Reinigung direkt nach der Rasur kann der Braun 9090cc aber auch einfach direkt unter fließendem Wasser gesäubert werden, da er 100 % wasserfest ist – ein klarer Pluspunkt für diese einfache Art der Reinigung, bei der man nicht mühsam mit diesen kleinen Bürsten die Bartstoppel aus den hintersten Ecken des Gerätes herauspulen muss. Nach der Nassreinigung aber nicht vergessen, das Gerät wieder abzutrocknen oder zum Trocknen zu legen…

Die Reinigungsstation hat zudem noch einen zweiten Nutzen, denn sie lädt den Elektrorasierer auch immer gleich wieder auf. So wartet der Series 9 9090cc jeden Morgen mit vollem Akku einsatzbereit im Bad auf mich und es kann mir nicht passieren, dass der Akku morgens mal schlapp macht, weil man schon länger vergessen hat, ihn zu laden. Das Kabel rauskramen und Co könnt ihr euch so also im halbschlafenden Zustand bei der morgendlichen Rasur sparen. Abgerundet wird der Lieferumfang von einer Reinigungskartusche, die gelegentlich getauscht werden muss und damit leider weitere Kosten verursacht, eine praktische Transporttasche für Reisen, eine Reinigungsbürste und ein Ladekabel.

 

Die Rasur

Kommen wir nun aber zum wichtigsten Punkt in meinem 9090cc Testbericht. Denn seien wir mal ehrlich: was bringt der hübscheste und edelste Elektrorasierer und der größte Lieferumfang mit massig Zubehör, wenn das Ergebnis im Kerngeschäft – also die Rasur – einfach nicht gut ist. Eben! Nichts! Zum Glück ist das beim Braun Trockenrasierer vom Typ Series 9 9090cc nicht der Fall – sonst hätte er es auch nicht auf meinen „Thron“, sprich in mein persönliches Badezimmer geschafft, und damit die höchstmögliche Auszeichnung neben dem Testsieg verdient. Jeden Morgen freue ich mich über die gründliche Rasur, die mir der Braun Typ Series 9 9090cc ins Gesicht zaubert. Selbst bei meiner empfindlichen Haut rasiert er problemlos ein glattes Ergebnis, fast wie ein Kinderpopo – O-Ton meiner kleinen Tochter und meiner besseren Hälfte. Und auch am Montagmorgen, wenn ich am Wochenende dann doch mal alle Fünfe habe gerade sein lassen und mich zum Wochenstart ein Gesicht mit 3-Tage-Bart im Spiegel anschaut, macht der Braun Rasierapparat eine gute Figur. Zwar muss man dann das eine oder andere Mal mehr über eine Stelle fahren. Das Ergebnis ist letztendlich aber (wie bereits erwähnt) entscheidend und genauso glatt wie bei einer täglichen Rasur.
3
Natürlich hat Braun seinen Series 9 9090cc mit allerhand Technik vollgestopft. Keine Sorge, ich will euch jetzt nicht mit Fachchinesisch vollballern, für das man eher ein Ingenieurs- oder Anglistikstudium abgeschlossen haben sollte. Gehört haben solltet ihr die Begriffe aber schon einmal. Der Series 9 9090cc Rasierer ist mit dem 4-fach-Schersystem Optifoil mit SyncroSonic-Technologie ausgestattet, die mit vier spezialisierten Scherelementen gepaart mit der Sonic Technologie mit 40.000 Scherbewegungen pro Minute alle Haare erfasst – und das kann ich bezeugen. Sehr lieb gewonnen habe ich auch den HyperLift & Cut Trimmer, um Konturen am Haaransatz genauer trimmen. Aber auch wer einen Bart hat und um diesen herum rasieren möchte, wird sicherlich auch mit dem ausklappbaren Trimmer glücklich.

Ein weiterer Pluspunkt, der mir am Braun Rasierer sehr gut gefällt, ist die Tatsache, dass er angenehm leise rasiert. Gerade dann, wenn man nah am Ohr entlangfährt, können einem anderen Rasierer schon einmal ziemlich ins Ohr keifen. Der Braun Series 9 9090cc bleibt da zurückhaltend und konzentriert sich auf eine gute Rasur statt auf großes Herumgetöse. So droht auch nicht der Hörsturz am frühen Morgen…

 

Braun Series 9 9090cc Fazit


Komme ich zum Fazit meines Elektrorasierer Tests mit dem Braun 9090cc Elektrorasierer. Nun, was soll ich sagen? Der Braun Trockenrasierer hat mich wirklich rundum begeistert und kann bei mir ganz klar den Sieg im Elektrorasierer Test einfahren. Andere Rasierer sind sicherlich ähnlich gut, das Gesamtpaket mit Rasur-Ergebnis, Reinigungsstation, Optik und Haptik des Gerätes im Verhältnis zum Preis von unter 250 € haben mich aber letztendlich vollends überzeugt. Der Series 9 9090cc des Traditionsunternehmens Braun ist mein persönlicher Testsieger und damit bester Elektrorasierer in meinem Test! Wer einen neuen Trockenrasierer sucht und keinen Bedarf an einem Mischgerät aus Trocken- und Nassrasierer hat, der macht mit dem Series 9 9090cc wirklich nichts falsch! Von mir gibt es zum Schluss nur noch einen Tipp: Zuschlagen!

Jetzt Klicken und bei Amazon bis zu 55% Rabatt sichern

Neuen Kommentar verfassen